Hinweise zur Altpapiersammlung

  1. Es werden drei Container aufgestellt, in welche jeweils folgendes Papier gesammelt wird:
    a. Papier, Zeitungen und Zeitschriften ohne Kleberücken
    b. Kataloge, Telefonbücher und Prospekte mit Kleberücken (z.B. Norma, Aldi, Lidl, Kaufland usw.
    c. Kartons/Kartonagen
  2. Verpacken Sie bitte die jeweiligen Sorten einzeln und voneinander getrennt lose in Kartons oder bündeln diese mit dünner, aber stabiler Schnur (z.B. Packschnur oder ähnliches). Dies erleichtert den Transport und verringert Nacharbeiten an der Sammelstelle.
  3. Bitte sehen Sie davon ab, Klebeband zum Verpacken zu verwenden.

Bitte stellen Sie ihr Altpapier gut sichtbar an den Straßenrand. Die Helferinnen und Helfer sind an den mit der AVL abgestimmten Sammelterminen ab 9.00 Uhr im Ort unterwegs. Wer möchte, kann sein Altpapier selbst zum Sammelplatz bringen. Die Container stehen auf dem Parkplatz vor der Schulturnhalle in der Silcherstraße. Sie werden meist schon am Tag vor dem Sammeltermin aufgestellt

Wir benötigen dringend viele helfende Hände. Treffpunkt ist um 9 Uhr an der Gemeindehalle Löchgau. Nicht nur starke Männer sind gefragt, es gibt auch viele kleine Päckchen, die nicht so schwer sind und jeder tragen kann. Darüber hinaus gibt's jede Menge Spaß und natürlich eine Stärkung nach getaner Arbeit. Der Erlös aus den Altpapiersammlungen wird in die Jugendarbeit investiert. Daher die Bitte an alle Papas unserer starken Jugend: unterstützen Sie den Verein durch Ihre Mithilfe bei den Altpapiersammlungen. Viele Hände ergeben ja bekanntlich auch ein schnelles Ende. Im Voraus vielen Dank!

Die Termine der Altpapiersammlung für 2019:

  • Samstag, 29. Juni
  • Samstag, 19. Oktober